Ankauf Banner

CMC

CMC
M-104 Mercedes Benz W25 Sieger GP Monaco 1935 Luigi Fagioli

Hersteller :                   CMC - Artikelnr. M-104

Maßstab :                     1:18   ( ca. 25 cm )  aus Metall # Leder

Artikelzustand :            Neu und Originalverpackt

Artikelbeschreibung :  Mercedes Benz W25 in silbermetallic vom GP Monaco # Sieger 1935 mit Startnummer 4 des Fahrers " Luigi Fagioli " !!  Limitiert auf nur 2000 Stück !!

Besonderheit   :            Handgebaut - Superdetaliert !!  

224,95 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
CMC M-118 - Mercedes Benz 300 SLR Mille Miglia 1955 #701 " Karl Kling "

Hersteller :                   CMC - Artikelnr. M-118

Maßstab :                      1:18   ( ca. 25 cm )  aus Metall

Artikelzustand :            Neu und Originalverpackt

Artikelbeschreibung :   Mercedes Benz 300 SLR Mille Miglia 1955 mit der Startnummer 701 des Fahrers " Karl Kling "

Besonderheit   :            Handgebaut - Superdetaliert !!  

Die alljährliche Großveranstaltung der Mille Miglia hatte im Jahre 1955 ein besonders attraktives Teilnehmerfeld. Mercedes-Benz hatte Großes vor und entsandte eine Armada von vier Rennsportfahrzeugen des Typs 300 SLR, die erstmals zum Einsatz kamen. Bekannte Spitzenfahrer sollten den schärfsten Konkurrenten wie Ferrari, Maserati und Aston Martin den Sieg streitig machen. Halb Italien war auf den Beinen und fieberte dem nationalen Rennsportereignis entgegen.

Am 01. Mai 1955, morgens um 7:01 Uhr verläßt der 300 SLR mit der Start-Nr. 701 (Startnummer = Startzeit) und sein Fahrer Karl Kling (ohne Beifahrer) die Startrampe in Brescia, um die rund 1600 km lange Strecke der 22. Mille Miglia unter die Räder zu nehmen.

Nach dem Wendepunkt in Rom ereilt Karl Kling sein Schicksal. Er kommt von der Straße ab, als er einem Zuschauer ausweicht, der unvorsichtig die Straße überquert. Kling`s SLR landet stark beschädigt im Straßengraben. Für den glücklicherweise unverletzten Fahrer das bittere Aus.

CMC hat in allen Einzelheiten und in höchster Detailtreue das „Karl Kling Auto“ als limitierte Auflage von weltweit 2000 Stück in Handarbeit nachgebaut.

309,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
CMC M-117 - Mercedes Benz 300 SLR Mille Miglia 1955 #658 " J. M. Fangio "

Hersteller :                   CMC - Artikelnr. M-119

Maßstab :                      1:18   ( ca. 25 cm )  aus Metall

Artikelzustand :            Neu und Originalverpackt

Artikelbeschreibung :   Mercedes Benz 300 SLR Mille Miglia 1955 mit der Startnummer 658 des Fahrers " J. M. Fangio "

Besonderheit   :            Handgebaut - Superdetaliert !!  

Die alljährliche Großveranstaltung der Mille Miglia hatte im Jahre 1955 ein besonders attraktives Teilnehmerfeld. Mercedes-Benz hatte Großes vor und entsandte eine Armada von vier Rennsportfahrzeugen des Typs 300 SLR, die erstmals zum Einsatz kamen. Bekannte Spitzenfahrer sollten den schärfsten Konkurrenten wie Ferrari, Maserati und Aston Martin den Sieg streitig machen. Halb Italien war auf den Beinen und fieberte dem nationalen Rennsportereignis entgegen.

Am 01. Mai 1955, morgens um 6:58 Uhr verläßt der 300 SLR mit der Start-Nr. 658 (Startnummer = Startzeit) und sein Fahrer Juan Manuel Fangio (ohne Beifahrer) die Startrampe in Brescia, um die rund 1600 km lange Strecke der 22. Mille Miglia unter die Räder zu nehmen.

Aufgrund seiner besonnenen Fahrweise und seinem überragenden Können hinter dem Lenkrad erreicht J.M. Fangio hinter dem Sieger Stirling Moss (ebenfalls auf einem SLR) als zweiter Sieger das Ziel in Brescia.

CMC hat in allen Einzelheiten und in höchster Detailtreue das „J.M. Fangio Auto“ als limitierte Auflage von weltweit 2000 Stück in Handarbeit nachgebaut.

309,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 25 (von insgesamt 25 Artikeln)